FAQ

Wie können wir helfen?

Allgemein

Wer steht hinter der GrowKnow Academy?

Die Unternehmen baramundi software AG, Team23 und XPOSE360

Wie lange geht ein Programm Zyklus

Ein Zyklus bzw. Batch verläuft über einen Zeitraum von 6 Monaten.

Startup

Ich habe bereits gegründet und bin auf dem Markt. Kann ich mich noch bewerben?

Selbstverständlich!

Ich komme nicht aus der Region. Kann ich mich trotzdem bewerben?

Ja. Bitte beachtet jedoch, dass Dein 6-monatiges Hauptquartier bei uns im Glaspalast sein wird.

In welcher Phase muss sich mein StartUp befinden, damit ich mich bewerben kann?

Zwischen abgeschlossener Seed-Phase und vor Gründung und finalem Markteintritt. Sind Ideen, der Prototyp sowie der Businessplan und erste Organisationsstrukturen vorhanden, so sind alle Voraussetzungen gegeben, sich zu bewerben.

Ist die Teilnahme am Programm mit Kosten verbunden?

Nein, die Teilnahme an dem Accelerator Programm der ist komplett kostenlos. Auch müsst ihr keine Anteile an Euerem Startup an uns abtreten.

Ist meine Bewerbung an Richtlinien gebunden?

Eigentlich nicht. Schickt uns einfach ein Pitchdeck mit dem, was ihr aktuell habt.

Kann ich als One-Man-Show teilnehmen?

Auch wenn wir davon überzeugt sind, dass Projekte von Teamwork profitieren: prinzipiell ja.

Kann ich zeitgleich an anderen Programmen teilnehmen?

Nein. Unser Programm und die damit verbundene Zeit wird zusätzlich zu einem bereits vollen Startup-Alltag sehr intensiv. Wir möchten, dass sich alle Beteiligten fokussieren können.

Mein Startup ist nicht direkt in der digitalen IT-Branche angesiedelt. Kann ich dennoch teilnehmen?

Ja, sofern es dennoch große Schnittmengen zur IT gibt, z. B. in bestimmten Teilbereichen.

Warum macht ihr das? Was habt ihr davon?

Auch wenn wir vorerst nicht in Startups investieren, bieten sich für uns viele Vorteile: Wir erleben den Startup-Spirit und die Gründer-Kultur hautnah und können einen großen Teil an Know-how und Erfahrung zurückgeben, die/welche uns vor langer Zeit entgegengebracht wurden. Als innovative Arbeitgeber in Augsburg möchten wir neue Kontakte knüpfen sowie eigene Mitarbeiter durch das aktive Gestalten der Programminhalte fördern und fordern. Entwickelt sich ein in unserem Programm befindendes Startup entsprechend den Vorstellungen, so können vorrechtliche Investitionen im Nachgang in Betracht gezogen werden.

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Das können wir nicht pauschal beantworten. Wir versuchen, die Ideen schnellstmöglich zu prüfen. Im Normalfall verkünden wir ca. 1 bis 1,5 Monate vor dem Start/Beginn eines neuen Zyklus, welche Startups teilnehmen.

Wird es technische Infrastruktur für unser Büro geben?

Ja, ihr bekommt Arbeitsplätze, Internetzugang und könnt die weitere Infrastruktur benutzen. Um Laptops und andere technische Geräte, die ihr braucht, müsst ihr Euch selber kümmern.

Partner und Mentoren

Darf ich das Programm zu Werbungszwecken nutzen

Selbstverständlich! Es ist sogar sehr gerne gesehen, dass Sie Ihre Teilnahme als Partner über Ihre Kanäle wiedergeben und verbreiten.

Fallen fixe Termine an?

Nein, es fallen keine Termine an, auf welche Sie sich einstellen müssen. Die GrowKnow Academy agiert als Vermittler zwischen Ihnen und dem Startup. Die terminlichen Angelegenheiten können Sie direkt mit den Startups abklären, um Ihnen die maximale Flexibilität zu ermöglichen.

Ist eine Partnerschaft mit Kosten verbunden?

Nein, eine Netzwerkpartnerschaft ist mit keinen monetären Kosten verbunden. Jedoch gibt es für jeden Netzwerkpartner individuelle Leistungen (Sachsponsoring, Coaching, etc.), die von diesem erbracht werden.

Wird die Mitarbeit und Unterstützung sichtbar sein?

Ja, Sie werden per Logo auf der Webseite und auf Werbematerial (Flyer, Plakate, etc.) als Netzwerkpartner bzw. Mentor ausgewiesen. Ebenfalls können Sie ihre Mitarbeit über Ihre eigenen Kanäle publik machen.